Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





 Seite 2 von 2 [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 474

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 16. Dez 2012, 21:24 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
Sicher schade domi, aber Platz 68 is ja a sensationell gute Leistung. Mit a bissl Abstand freust du dich sicher darüber! Ja also meine Leistung war sicher ned berauschend, aber i hab mir auch nicht besonders viel mehr erwartet, Gröden war ja noch nie meine stärkste Strecke und jetzt wo die Strecke verändert wurde ist das noch augenscheinlicher geworden, frag mich wie ich da letztes Jahr überhaupt Top 100 schaffen konnte :D Aber insgesamt kann ich nicht mal sagen dass ich enttäuscht bin, war in etwa die Leistung die ich von der Quali her erwarten durfte, mehr ging bei mir nicht! Unterm Strich bin ich sogar noch froh dass ich heute die 2:05,4 geschafft habe, so waren wenigstens Samstag und Sonntag sc-technisch nicht völlig umsonst :D Und ich bin sogar um 5 Tausendstel schneller als wahatl von Team Vatikan, von dem ich sonst immer nur die Rückansicht gesehen habe :3f5:

Aber wenn ich zusammenfasse und mir überlege dass noch Bormio und Kitz am Programm stehen, wo ich vermutlich auch wieder meine Probleme haben werde, ist es für mich wohl besser wenn ich einsehe dass ich zum alten Eisen gehöre :D und mich mit Top 500 gesamt begnüge, mit dem dafür nötigen Zeitaufwand. In Gröden hab ich intensiv versucht was besseres zu erreichen, aber richtig geholfen hat es auch nicht, da probier ich es lieber bei den anderen 3 Rennen gar nimma so intensiv und überlasse den nachdrängenden jungen Wilden Platz an der Sonne :D Und vielleicht gibts in Wengen für mich a bissl was zu holen (sofern diese Strecke auch nicht für mich unvorteilhaft verändert wurde) ;)

Im NC haben wir Top 10 leider nicht geschafft, aber noch sind ja noch genug Rennen, GO, GO, GO :)



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 16. Dez 2012, 21:29 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 216
Wohnort: Seiersberg
Geschlecht: männlich
Highscores: 9
Haha altes Eisen :roll: wirst sicher wieder zurückschlagen, spätestens in Wengen.
Aber in Wengen muss i des Jahr endlich mal unter die Top 600, kanns ja net sein :D Ob ich dich dann allerdings auch abfang is ne andere Frage.
Gröden war schon immer meine Lieblingsstrecke, vergiss das nicht. War glaub ich auch mein einziges Nauru-Stockerl voriges Jahr (und sicher das einzige mal vor kicki :D )

Naja auf nach Bormio, hoffentli is die Strecke halbwegs gleich



_________________
BildBildBild
Qualle als Hut ist Gut aber Wasser ist nasser :blah1:

Weltcup-Endplatzierung: SC11 251 SC12 241 SC13 73
Bestes Rennergebnis: 64 Kitzbühel(SC13)
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 16. Dez 2012, 22:01 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 263
Wohnort: Kirchbach
Geschlecht: männlich
Highscores: 6
Ich finde, dass wir uns team-intern geschlossen stark gezeigt haben. Bin mit meiner Platzierung zwar überhaupt nicht zufrieden, und auch mit der Zeit keineswegs, aber wenn mans in Relation zum Zeitaufwand mit der letzten Saison vergleicht war das fürs erste Rennen :3f5:

Am meisten freu ich mich für unsere beiden Top-Fahrer. Auch wenn der domi noch nicht 100% zufrieden ist, war das auf die letzte Saison gesehn ein Megasatz nach vorne :1100: Ebenfalls Nesquiick, den hatte ich Podest-technisch überhaupt nicht auf der Rechnung, und dann fährt er mir sowas von um die Ohren :heul_doch:
SchINAUIze mal wieder auf der 3, aber ich hoffe der wird auch zufrieden sein mit Zeit und Platzierung. :cheers_schild3:

Freut mich, dass es zu einem 5. Platz im Team gereicht, hat, wäre mit der Zeit aber lieber 8. geworden ;)

Chris ich fühl mit dir mit, an der Sonne wars letzte Saison schon schön :seufz:

Alles in allem ist der Start in die SC 13 wohl fürs Team von der Platzierung im NC nicht wirklich ausgefallen wie insgeheim erhofft, aber ich denke weiter zurück fallen wir heuer nimmer. Ich glaube in Bormio sind wir shcon wieder voll im Kampf um die Top 9-11 dabei, und da gehört Nauru auf jeden Fall hin (und da wird dann auch der Bernii Top7 fahren) :freibier:



_________________
mfg
Kicki alias NAUIOng_Bak
Man muss sich das UNMÖGLICHE vornehmen um das MÖGLICHE zu erreichen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 16. Dez 2012, 23:15 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 103
Wohnort: Österreich/Vorarlberg
Geschlecht: männlich
Highscores: 4
Rang 1020 - Nachdem ich letztes Jahr nur auf einem Rang um 2000 klassiert war, kann ich eh zufrieden sein. Bis dato fehlt mir noch die Motivation/Zeit um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Bormio ging letztes Jahr überraschend gut - nur glaub ich, dass ich allgemein dieses Jahr nicht ganz an die Leistungen anknüpfen kann (Maturajahr!) - mal schauen!

Rang 13 wird wohl der schlechteste NC-Platz dieses Jahr sein - hoffen wir mal! :seufz:



_________________
Bild Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 17. Dez 2012, 00:27 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
zuggi mach dir nix drauß.Wenn ich bedenke das Gröden immer meine Strecke war,aber ich heuer sowas von schlecht war.... Gut arbeit , wenig Zeit usw. Aber dieses Jahr Gröden war einfach nur grausam. Verschlechterung um1500 Plätze gegenüber vorjahr ist einfach nur böse . Trotzdem GZ an unsere Tops.Heuer kann ich euch net wirklich helfen :dasistzum:



_________________
Bild
Bild
Bild
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 17. Dez 2012, 10:10 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 3
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich
Hey Leute,

...schon is Gröden wieder vorbei. Wie ich Anfang Dez prophezeit hatte, konnte ich Do und Fr kurz fahren :) Ich muss sagen, ich bin überrascht soweit "vorn" zu sein. Fast Top1500 mit 1h Training und 1h Rennen ist viel mehr als erwartet. Gröden liegt mir normalerweise nicht, drum war ich überrascht, dass es diesmal einfach zu fahren war.

Ihr habt klasse Zeiten geliefert, muss mich erstma dran gewöhnen dass Maddoc nicht mehr der Schnellste in jedem Rennen is :D
ennttäuscht bin ich vom NC Ranking, aber nich wegen unserer Leistung, sondern dass trotz der guten Ergebnisse nur Rang12 rausgesprungen ist. Maddoc hat das Team klasse verstärkt in den letzten 2-3 Jahren und trotzdem sind wir weiterhin bei Pl12 angesiedelt :(

Nunja diesen Do und Fr hab ich wieder bisschen Zeit um ne Zeit für die Quali zu fahren und ich hoffe, dass ich beim Rennen auch ne Studne Zeit finde!

Weiß jemand warum ich nich in der NC Wertung bin? Pflichtpost hatte ich - vermute, dass dich den Favoritenstern in der Skihütte zu spät gesetzt hab.... Dem TEam hats aber nich geschadet ;)

Nun denn auf zum nächsten Rennen... :dd:



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 17. Dez 2012, 16:21 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 263
Wohnort: Kirchbach
Geschlecht: männlich
Highscores: 6
giant13 hat geschrieben:
Hey Leute,

...schon is Gröden wieder vorbei. Wie ich Anfang Dez prophezeit hatte, konnte ich Do und Fr kurz fahren :) Ich muss sagen, ich bin überrascht soweit "vorn" zu sein. Fast Top1500 mit 1h Training und 1h Rennen ist viel mehr als erwartet. Gröden liegt mir normalerweise nicht, drum war ich überrascht, dass es diesmal einfach zu fahren war.


Na stell dir mal vor, du hast in Bormio jeweils 2h Zeit :schild13:



_________________
mfg
Kicki alias NAUIOng_Bak
Man muss sich das UNMÖGLICHE vornehmen um das MÖGLICHE zu erreichen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 18. Dez 2012, 00:29 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
giant13 hat geschrieben:
Hey Leute,

...schon is Gröden wieder vorbei. Wie ich Anfang Dez prophezeit hatte, konnte ich Do und Fr kurz fahren :) Ich muss sagen, ich bin überrascht soweit "vorn" zu sein. Fast Top1500 mit 1h Training und 1h Rennen ist viel mehr als erwartet. Gröden liegt mir normalerweise nicht, drum war ich überrascht, dass es diesmal einfach zu fahren war.

Ihr habt klasse Zeiten geliefert, muss mich erstma dran gewöhnen dass Maddoc nicht mehr der Schnellste in jedem Rennen is :D
ennttäuscht bin ich vom NC Ranking, aber nich wegen unserer Leistung, sondern dass trotz der guten Ergebnisse nur Rang12 rausgesprungen ist. Maddoc hat das Team klasse verstärkt in den letzten 2-3 Jahren und trotzdem sind wir weiterhin bei Pl12 angesiedelt :(

Nunja diesen Do und Fr hab ich wieder bisschen Zeit um ne Zeit für die Quali zu fahren und ich hoffe, dass ich beim Rennen auch ne Studne Zeit finde!

Weiß jemand warum ich nich in der NC Wertung bin? Pflichtpost hatte ich - vermute, dass dich den Favoritenstern in der Skihütte zu spät gesetzt hab.... Dem TEam hats aber nich geschadet ;)

Nun denn auf zum nächsten Rennen... :dd:


Ich muss ehrlich gesagt zugeben ich hätte auch gedacht dass wir in Gröden weiter vorne landen, aber allem Anschein nach hängen die Trauben im Nationencup heuer auch wieder sehr hoch! Aber ich vertraue fest auf unser Team, wir haben eine tolle Truppe, daher kanns nur eines geben: vollen Angriff auf die Top 10 in Bormio! :alles:

NAUIOng_Bak hat geschrieben:
giant13 hat geschrieben:
Hey Leute,

...schon is Gröden wieder vorbei. Wie ich Anfang Dez prophezeit hatte, konnte ich Do und Fr kurz fahren :) Ich muss sagen, ich bin überrascht soweit "vorn" zu sein. Fast Top1500 mit 1h Training und 1h Rennen ist viel mehr als erwartet. Gröden liegt mir normalerweise nicht, drum war ich überrascht, dass es diesmal einfach zu fahren war.


Na stell dir mal vor, du hast in Bormio jeweils 2h Zeit :schild13:


Stell dir vor, er könnte Freitag bis Sonntag jeden Tag stundenlang :D fahren, dann würde er uns womöglich alle alt aussehen lassen! :3punkt: Gratz auch zu deiner Leistung giant, bei so wenig Vorbereitungszeit! :1091:

NAUIOng_Bak hat geschrieben:
Ich finde, dass wir uns team-intern geschlossen stark gezeigt haben. Bin mit meiner Platzierung zwar überhaupt nicht zufrieden, und auch mit der Zeit keineswegs, aber wenn mans in Relation zum Zeitaufwand mit der letzten Saison vergleicht war das fürs erste Rennen :3f5:

Am meisten freu ich mich für unsere beiden Top-Fahrer. Auch wenn der domi noch nicht 100% zufrieden ist, war das auf die letzte Saison gesehn ein Megasatz nach vorne :1100: Ebenfalls Nesquiick, den hatte ich Podest-technisch überhaupt nicht auf der Rechnung, und dann fährt er mir sowas von um die Ohren :heul_doch:
SchINAUIze mal wieder auf der 3, aber ich hoffe der wird auch zufrieden sein mit Zeit und Platzierung. :cheers_schild3:

Freut mich, dass es zu einem 5. Platz im Team gereicht, hat, wäre mit der Zeit aber lieber 8. geworden ;)

Chris ich fühl mit dir mit, an der Sonne wars letzte Saison schon schön :seufz:

Alles in allem ist der Start in die SC 13 wohl fürs Team von der Platzierung im NC nicht wirklich ausgefallen wie insgeheim erhofft, aber ich denke weiter zurück fallen wir heuer nimmer. Ich glaube in Bormio sind wir shcon wieder voll im Kampf um die Top 9-11 dabei, und da gehört Nauru auf jeden Fall hin (und da wird dann auch der Bernii Top7 fahren) :freibier:


Tja Mario, wie wir vor der Saison schon philosophiert haben werde ich halt auch nicht jünger :D Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend, sind ja noch 3 Rennen, meine Hoffnung gilt ja nach wie vor speziell Wengen :D



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 18. Dez 2012, 07:48 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 3
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich
Das Problem is, je mehr Zeit ich investiere, umso aggressiver werde ich! :D und das is nicht immer gut ;)

Schauen wir mal. Auf nach Bormio. Hoffe das gibts bis Do nen kleines Tutorial 8-)



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gröden Rennen
BeitragVerfasst: 18. Dez 2012, 21:37 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
giant13 hat geschrieben:
Das Problem is, je mehr Zeit ich investiere, umso aggressiver werde ich! :D und das is nicht immer gut ;)

Schauen wir mal. Auf nach Bormio. Hoffe das gibts bis Do nen kleines Tutorial 8-)


Tutorial gibts bereits ;) http://www.skichallenge.at/de/info/tuto ... loofchappe

Aggressivität schön und gut, ohne vollen Einsatz holt man die letzten Zehntel ned raus :D, aber darf halt ned in Frust umschlagen, dann geht gar nix mehr, gerade in Bormio bei den vielen Wellen gefährlich, sowieso irgendwie keine Strecke die sich für stundenlanges dauerfahren eignet :lol:



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron