Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 22:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





 Seite 1 von 5 [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1767

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 19. Dez 2011, 23:53 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
Da werden sie geholfen :D



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 20. Dez 2011, 07:17 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 263
Wohnort: Kirchbach
Geschlecht: männlich
Highscores: 6
Muss erstmal herausfinden wo die Schlüsselstellen sind bzw. obs überhaupt welche gibt. :idea:

Würde mich freuen, wenn mir dabei wer unterstützen könnte :1091:



_________________
mfg
Kicki alias NAUIOng_Bak
Man muss sich das UNMÖGLICHE vornehmen um das MÖGLICHE zu erreichen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 20. Dez 2011, 19:29 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
NAUIOng_Bak hat geschrieben:
Muss erstmal herausfinden wo die Schlüsselstellen sind bzw. obs überhaupt welche gibt. :idea:

Würde mich freuen, wenn mir dabei wer unterstützen könnte :1091:


Werd mich in jedem Fall rechtzeitig darum kümmern :alles:



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 21. Dez 2011, 20:50 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
Habs für eine Fahrtanalyse von HannSchuach geschrieben, stells aber natürlich gern dem ganzen Team zur Verfügung, meine Skieinstellung für Sonne 29-46-25 :)


Hey ;) Mach ich gerne! Also erster Tipp betrifft den Sprung bei 21 Sekunden, der Clou um den am besten auf 0 zu drücken ist dass du ned gerade sondern schräg, von links nach rechts, drüber hüpfst, also eher weiter links anfahren und vorm Absprung schon nach rechts ziehen. Is jetzt keine Garantie und den Zeitpunkt zum drücken kann ich dir a ned auf den Millimeter sagen, i drück zwischen den beiden Werbebanden die da links stehen, als Anhaltspunkt! Das meiste Tempo aus der langgezogenen Linkskurve bei 26 Sekunden nimmst du mit wenn du gleich sobald du soweit um die Kurve bist dass du beim Tor bei 29 Sekunden vorbeikommst, die Lenkung nach und nach aufmachst und dich ganz raustreiben lässt, ganz knapp an dem 29 sec-Tor vorbei und nicht die ganze Kurve durch nach links = oben ziehst, so gewinnst etwa 2 km/h, vor der 2. ZZ hast du 124 drauf, da gehen 126 auch.

Dann die erste richtige Schlüsselstelle, die Links-Rechts nach der 2. ZZ, da lässt du das erste Mal einige km/h liegen! So viel Hocke wie möglich ist in der Rechtskurve nicht zwingend die schnellste Variante, ich fahrs anders! Das tor bei 37 Sekunden eng fahren, aber davor nicht zu weit ausholen sondern dieses Tor schon eng anfahren, das machst du eh richtig, dann nachdem diesem Tor fahr ich nicht weit rauf, sondern schau dass ich weit unten bleibe, dann kanns mir nicht passieren dass ich vorm Tor bei 41 Sekunden zu weit von oben runterfahre und dann nach dieser Welle zu weit links lande, denn da will ich schnell umlegen und beim Tor bei 43 Sekunden auch wieder ganz eng und direkt dran sein, dann steh ich auf (drücken muss ich die Welle dort ja sowieso) und zieh die anschließende Kurve in der ersten Kurvenhälfte aufrecht durch (gleich auch gutes Training für Eis), das merkst dann eh wenn du die Linie erreicht hast bei der du wieder in die Hocke gehen kannst, Ziel ist einfach immer ganz innen zu bleiben, das ist eine sehr schnelle Variante, i weiß jetzt grade die km/h ned auwendig, du hast nach dieser Rechtskurve beim Ausgang 99 km/h aber da kann man mit der Variante auf jeden Fall 105 km/h draufhaben, das bringt natürlich einiges an Zeit. Wenn ich versuche mit so viel Hocke wie möglich durchzufahren hab ich weniger km/h, außerdem fress ich da enorm oft das Tor in dieser Rechtskurve, also ich fahr sie teilweise aufrecht durch, ermöglich sehr gute 3. ZZs bei mir, geht unter 53 Sekunden wenn die Fahrt bis dorthin optimal hinhaut!

Die nächsten Kurven auch immer das gleiche Spiel, Kurven direkt anfahren, ned zu weit ausholen und eng umfahren, da ist einiger Sprungtasteneinsatz gefragt, bei der Rechtskurve bei 51 Sekunden braucht man sie ned unbedingt, geht ohne ST auch wenn die Linie davor passt, wichtig dass du bei der Linkskurve unmittelbar nach der 3. ZZ bei 55 secs. zeitig aufmachst und eng und hoch rauskommst, halt auch danach wieder ned zu weit ausholen, nur so viel dass du grade an der Welle bei 58 secs. vorbeikommst! Bei der Linkskurve nach 1:06 auch das Gleiche, eng fahren, schnell umlegen und zeitig aufstehen damit du die nachfolgende Rechts-Links eng und direkt durchfahren kannst, wenn du da zu spät dran bist beim umlegen dann kommst du voll nach unten auf die Eisplatten und rutscht weg, das kannst dann gleich vergessen! Kleines Risiko ist da die Welle die in der 1:08-Rechtskurve lauert wenn man diese Kurve zu direkt anfahren will, das muss man austesten was geht!

Aber auf diese Passage vor San Pietro muss ich eh nicht weiter eingehen, bist ganz ordentlich gefahren, wennst in der Rechts-Links ned unter 100 fällst und ausgangs ned unter 98 dann passt das schon, optimal wär so um 102 und ausgangs so um 99, aber da warst eh gut dabei!

Die Linkskurve unmittelbar bei der 4. ZZ, da musst aufpassen dass du ned zu stark lenkst weil nach dem Tor viele Eisplatten lauern, vorm Tor schon ziemlich direkt hinbrettern und dich dann dann runtertreiben lassen, dann rutschst weniger weg und hast auch gleiche eine direkte Linie zum nächsten Rechtstor über die Kuppe, wichtig auch beim Drücken über die Kuppe nicht zu schnell wieder in die Hocke sondern erst wenn man eine schöne direkte Linie durch dieses kleine S rechts-links hat, die Linkskurve nach dieser Kuppe (also das Tor bei 1:33) fährst im Grunde eh auch richtig, da nimmt man am meisten Tempo mit wenn man von Anfang bis Ende diese Kurve ganz innen bei der blauen Linie durchfährt und sich kurvenausgangs runtertreiben lässt um die Welle bei 1:37 ganz rechts ohne abzuheben überfahren zu können, je weiter man beim Tor bei 1:33 am Eingang von rechts raufzieht desto mehr km/h bleiben liegen, guter Maßstab wies war ist das Tor bei 1:39, wenn man da so ab 105 aufwärts drauf hast ist man grundsätzlich richtig unterwegs, geht schon mehr (Josepe hat da z.B. 108) aber mal als Ausganswert ok, wenn man da deutlich unter 105 drauf hat dann hat man einen Fehler drinnen.

Dann die Kurvenkombination ab der letzten ZZ, beginnend bei der langen Linkskurve unmittelbar danach, wichtig ist dass der Einlenkzeitpunkt passt, dass man ganz eng dran ist und hoch genug rauskommt dass man die nachfolgende Rechtskurve so fahren kann dass du nach der Kurve ganz innen bist und die Welle bei 1:51 ganz rechts drücken kannst, da hats dich leicht ausgehoben weil du die Linkskurve bei der letzten ZZ zu spät eingelenkt hast und daher zu weit unten warst, daher warst du nu ned mit der Kurve fertig als die Welle da war! Ja und dann gibts eh nur mehr eng ans Tor bei 1:54 ran, nach dem Tor flüssig runtertreiben lassen, so dass du mit der Linie fertig bist und umlegen kannst wenn du das Tor bei 1:58 erreicht hast, um maximales Tempo zu erreichen und ab ins Ziel!

Hoffe ich konnte dir damit ein bisschen helfen :)

lg Chris



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 21. Dez 2011, 21:32 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
Als Veranschaulichung dazu auch ein Video meiner persönlichen Bestzeit bei Sonne, die Welle bei 1:49 bitte gefließentlich übersehen, da war ich selbst überrascht wie schnell ich plötzlich war nachdem ich davor nur so 2:02,8 - 2:03,0 gefahren bin und hab dann komplett das drücken verschlafen, hat locker eine 2:02,4 gekostet :mrgreen: Aber nachdems nur im Training war weiter kein Beinbruch! Achja wenn ihr jetzt sagt, ja is klar Training, ich lege Wert auf die Feststellung das es ohne zurücksetzen war :1091:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Wenn ich mir das Video so anschaue fallen mir da eigentlich gleich genug Stellen auf wo noch Reserven sind, alleine die 2. ZZ war ned wirklich berauschend, da hab i jetzt bei der SC12 schon a paar 33,5 gehabt, im oberen Teil war eigentlich nur der Teil zwischen 2. und 4. ZZ richtig gut (mit leichten Abstrichen bei der Rechtskurve bei 43 Sekunden, die fahr ich mittlerweile auch besser), Die Rechtskurve unmittelbar nach der 3. ZZ war dafür vom feinsten :3f5: ! Nachm San Pietro war das eine oder andere bissl unsauber, aber im Grunde wars ganz in Ordnung, Tempo gut mitgenommen, das Tempo bei 1:38 hat mit 106 sehr gut gepasst! Und ist halt bekanntermaßen unmöglich alles gut hinzukriegen :D!



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 21. Dez 2011, 21:42 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 263
Wohnort: Kirchbach
Geschlecht: männlich
Highscores: 6
Geile Fahrt :)

Welcher Ski war das?



_________________
mfg
Kicki alias NAUIOng_Bak
Man muss sich das UNMÖGLICHE vornehmen um das MÖGLICHE zu erreichen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 21. Dez 2011, 22:01 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
NAUIOng_Bak hat geschrieben:
Geile Fahrt :)

Welcher Ski war das?


Danke :) 29-46-25 ;)



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 21. Dez 2011, 22:15 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
Und hier noch ein Anschauungsvideo für Eis, ist zwar ned ganz meine PB, die liegt bei 2:04,849 aber wegen der paar Hunderstel mach i kein neues Video. Ski ist 28-57-15 gewesen

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 22. Dez 2011, 21:18 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 263
Wohnort: Kirchbach
Geschlecht: männlich
Highscores: 6
Wie geht man den Bereich nach der vorletzten ZZ an? Speziel die Kurve mit den Wellen mit der Anfahrt auf die erst5e der weiten 90°-Kurven
(Sprungtaste aufrecht mit ca. 93-94km/h, bei mir sinds nur gut 90km/h)



_________________
mfg
Kicki alias NAUIOng_Bak
Man muss sich das UNMÖGLICHE vornehmen um das MÖGLICHE zu erreichen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bormio Hilfe
BeitragVerfasst: 23. Dez 2011, 00:02 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Kirchham
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
I werds mir morgen anschauen kicki, heute is es schon bissl spät :alles:



_________________
Bild
BildBild
BildBild

SC08 1.401/SC09 254/SC10 103/SC11 108/SC12 76/SC13 86/SC14 83/SC15 50/SC16 Ski-Pension ;-)
Bestes Ergebnis: Platz 48 bei SC15 Wengen Eis
MTB09 34/MTB10: weiß nimma genau, gesamt am Weg unter Top 15, Österreich-Wertung um Platz 6, aber hab nach dem Skandal auf der chinesischen Mauer vor dem letzten Rennen meinen Account löschen lassen
Offline
  Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 5 [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron